Serenity Mensch(en) online

~*~Navigation~*~

  Startseite
    dies und jenes
    Optimismus
    Rotes Kreuz
    Schule
    poems
    lyrics
    quotations
  Über...
  Archiv
  Tu's doch!
  "die Liste"
  Wünsche
  Zitate
  Musik
  Things I want to do ;)
  meine Rezepteseite
  Stories
  Gedichte
  Bücher
  andere Blogs
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    greendiamond
   
    shatteredlullaby

    sakura-senshi
    - mehr Freunde




  Links
   Sternenstaub
   pepa
   Syd
   Sternakind
   Weblog von Ariadne
   Abiturjahrgang '07




  Letztes Feedback



~*~Das Leben ist nur ein Hauch in der Unendlichkeit der Zeit~*~

Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung


http://myblog.de/serenity-love

Gratis bloggen bei
myblog.de





Update No. 2

Nur ein kurzes Update, da bei mir wie bereits erwähnt leider so einiges schiefgelaufen ist, was ich so nicht im Internet veröffentlichen mag...

Seit dem 14.4. ist Schule, also arbeiten und danach (bzw. davor) noch 4 Std. Schule + das erste Wochenende, das ich erfolgreich (?) hinter mich gebracht habe.
Ich sag nur Anatomie, Anatomie und noch mehr Anatomie -- langsam nervt es!
Morgen ist dann Rechtskunde und Mittwoch - wen wundert's: Anatomie!

Ansonsten sind die Dozenten nett, es gibt reichlich Kaffe -- argh, ich werd langsam süchtig (mind. 4 Tassen/ Tag sonst geht nix mehr) und irgendwo probiert man (alternativ Frau) es sich so angenehm wie möglich zu machen...

Was soll ich jetzt zum Thema Arbeit sagen... Einige wirklich grundliegende Dinge sind organisatorisch ziemlich schiefgelaufen, es scheint momentan beinahe so als ob alle parallel zueinander in ihrer eigenen kleinen, süßen Welt arbeiten und keiner wirklich weiß was der andere tut oder auch nur auf welchem Stern er sich gerade befindet, ganz davon zu schweigen, dass ich mal irgendetwas aus erster (nein, momentan ist es eher 3ter oder so Hand) erfahre.
Nun gut, vieles hat sich seit Montag so halb geklärt (wir machen ja keine ganzen Sachen *g*) und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, daher kann es ja momentan nur besser werden (schreib ich das wirklich hier so rein??? omg! seit wann bin ich so optimistisch?!). -- Wie gesagt, im Nachhinein alles nicht so schlimm (daher auch die Portion Humor (ich hab gerade tatsächlich Humer = Hummer??? geschrieben... - was Freud wohl dazu sagen würde??) mit der ich das ganze mittlerweile sehe)...

B. ist immer noch total super und süß und überhaupt *rotwerd&schwärm* -- jaja, da sieht man mal was ich für einen tollen Freund habe *freudigrumhüpf* (...der genau in diesem Augenblick rot wird, wenn er das hier liest ).

Leider bleibt momentan nur wenig Zeit für Privatleben (eher: Privatleben - was ist das?!), schließlich will ja auch endlich der Führerschein fertiggemacht werden.
Morgen geht's also nach einer (hoffentlich nicht zu kleinen) Mütze Schlaf (hab Nachtdienst) ab auf die Autobahn und dann geht es auch schon weiter mit lernen/ Schule und Nachtdienst...

Jaja, wünscht mir nur bitte nette Patienten und nicht so welche - <-- cool, der Smilie erinnert wirklich an so einigen Patienten, den ich schonmal gefahren habe! klassisches Beispiel eines "ich-trink-einen-übern-Durst - Syndroms":D

Ich werd das schon schaffen (omg! der 2. Optimismus des Tages -- ich glaub ich werd krank! --> B., du bist schuld :P ). Bis demnächst...

Elena (die gerade viel zu gut drauf ist )
4.5.08 12:58
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


carina (6.5.08 18:51)
also ich finds schön, wenn du mal gut drauf bist. Nicht immer diese Traurigkeit. Da ist B.'s Einfluss sehr gut :D

Bin unheimlich gespannt wie deine Autobahnfahrt verlaufen ist, und ob es dir Spaß gemacht hat. Ich fahr ja gerne Autobahn (wenn sie nicht allzu überfüllt ist^^)

knuddelgrüße
Carina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung